{uniform form=4/}

{uniform form=1/}

Liebe Piloten,


wir freuen uns über eure Teilnahme an den Flugtagen am Salzgittersee!

Die vereinfachte Pilotenanmeldung reicht aus damit Ihr während unserer Veranstaltung auch landen dürft und bei der Luftfahrtbehörde gemeldet seid. Für Modellballonpiloten reicht ebenfalls die einfache Anmeldung aus.

Weiter wäre es schön wenn wir euch anderen auf der Webseite ankündigen dürfen.

Piloten die im Rahmen der Veranstaltung Gäste befördern oder Flugvorführungen (Kunstflug) durchgeführt werden sollen, füllen bitte die erweiterte Pilotenanmeldung aus um das einchecken vor Ort zu beschleunigen.

Unsere Leistungen für Besucher aus der Luft: keine Landegebühren, freier Imbiss und Getränke.

Achtung!! Tanken ist bei uns leider nicht möglich, die nächste Tankstelle ist in EDVS (SZ-Drütte) oder am Schäferstuhl (EDVJ).



Wir freuen uns auf Euch!

anmeldung1   anmeldung2

  Als "Tag der offenen Tür" entwickelten sich die Flugtage bis zur heutigen Größe. Wie auf dem Foto zu sehen, wurden die Gäste in den 80er Jahren mit zwei Campinggrills versorgt
  Es wurde ausschließlich Segelflugbetrieb gemacht. Die Besucher konnten die Flugzeuge regelrecht "begreifen" und hielten sich inmitten des laufenden Flugbetriebs auf.

 

 
Das Veranstaltungsgelände ist das Segelfluggelände "Am Salzgittersee".

Wie der Name schon sagt, befindet es sich direkt am Nordufer des Salzgittersees in Salzgitter-Lebenstedt.

Zur Veranstaltung steht eine große Wiese als Parkplatz bereit, auf der etwa 500 Fahrzeuge abgestellt werden können. Sie schließt unmittelbar an unser Gelände an. Der Seeparkplatz mit der gleichen Kapazität befindet sich direkt gegenüber.



 
Größere Kartenansicht

Flugtage
Zum Seitenanfang